Von Knochenriesen und Zuckerzwergen

Frankfurt/Main, November 2007. „Kinder sind keine kleinen Erwachsenen und sollten daher auch kindgerecht ernährt werden“, so Prof. Claus Leitzmann, Ernährungswissenschaftler und einer der Fachautoren des neuen Familienratgebers von BARMER und Mehr Zeit für Kinder e.V.

Das neue Buch Essen - ein Abenteuer?! Wie gesunde Ernährung in der Familie Spaß macht und gesund hält bietet rund um das Thema Ernährung praktische Tipps, Infos und Ideen für alle, die Kinder beim Aufwachsen begleiten. Bildschirmmedien wie Computer, Gameboy und TV sind heute bei Kindern beliebte Freizeit- beschäftigungen, die zu Lasten von Bewegung gehen. Umso wichtiger ist gesunde Ernährung von Anfang an.


„Das Buch soll Familien und ihren Kindern dabei helfen ein besseres Gefühl für Ernährung, Essgewohnheiten und den eigenen Körper zu bekommen. Es ist ein wichtiges gesellschaftliches Anliegen, das Bewusstsein für gesunde Ernährung zu wecken und zu erhalten“, erläutert Dr. Johannes Vöcking, Vorstandsvorsitzender der BARMER. Das Buch enthält viele alltagstaugliche Tipps für die ganze Familie. Nach dem Prinzip von Familien für Familien sind zahlreiche praxiserprobte Anregungen aus ganz Deutschland in den Ratgeber eingeflossen.


Essen – ein Abenteuer?! umfasst 128 Seiten und beantwortet viele Fragen. Welchen Weg nimmt die Nahrung in meinem Körper? Was ist Genfood? Wie kann ich meine Kinder von Anfang an auch für gesundes Essen begeistern? Zum Beispiel mit der Geschichte von den Zuckerzwergen und den Knochenriesen, die zeigt, welche Auswirkungen Zucker auf die Knochenbildung hat.


„Unser Buch ist der etwas andere Ernährungsratgeber“, resümiert Regina Lindhoff, Pressesprecherin des Mehr Zeit für Kinder e.V. „Wir wollen keine Rezeptsammlung liefern oder mit erhobenem Zeigefinger argumentieren. Unser Ratgeber vermittelt in zehn liebevoll illustrierten Kapiteln Wissenswertes, Neues und Spannendes rund um das Thema Ernährung.“


Essen – ein Abenteuer?! ist ab Dezember unter der ISBN 978-9811056-3-6 als Hardcover für 14,80 Euro im Buchhandel erhältlich und über den Mehr Zeit für Kinder e.V., 069/156896-0, www.mzfk.de.


Infokasten: Die Fachautoren

Prof. em. Claus Leitzmann
Ernährungswissenschaftler


Dr. Heidi Braunewell
Diplom-Biologin und Ernährungsberaterin,
Akademie gesundes Leben, Oberursel


Prof. Paul Enck
Forschungsleiter der Abteilung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie an der Uniklinik Tübingen


Dr. Gabriele Haug-Schnabel
Verhaltensbiologin und Privatdozentin an der Universität Freiburg



Illustration Tobias Borries/Mehr Zeit für Kinder e.V.

zurück