Wenn das Näschen trieft

Werd’ schnell gesund! heißt eine neue CD des Mehr Zeit für Kinder e.V. in Kooperation mit dem Apothekerverband. Trost spenden, unterhalten und erklären sind die beste Medizin, um den Heilungsprozess zu fördern. Die CD mit Liedern und Geschichten für Vor- und Grundschulkinder erscheint Anfang Dezember.

Die Nase läuft, der Hals brennt und der Kopf schmerzt. Besonders Kinder sind anfällig für Infektionskrankheiten, weil ihr Immunsystem noch nicht ausgereift ist. Erwachsene wissen, dass Ruhe und Entspannung gut tun. Kinder verstehen dagegen nicht, warum sie ruhig im Bett liegen sollen. Sie wollen lieber spielen, toben und die Welt entdecken.

So geht es auch Nina, der Leitfigur der CD. Sie fühlt sich schlapp und möchte gerne wissen, was mit ihr los ist. Mit einer Mischung aus Liedern und Geschichten begleitet die CD kranke Kinder beim Gesundwerden. Frech und anschaulich berichtet Nina von ihrem Besuch bei Doktor Müller. Lukas, der Körperpolizist kennt sich bestens aus, wie die weißen Blutkörperchen gegen die Eindringlinge Virus und Bakterie vorgehen. Leicht verständlich erklärt er, was zum Beispiel bei Fieber im Körper passiert. Bei den insgesamt elf Titeln fehlen auch die Hausmittel von Oma nicht.

Die Musik komponierte Moritz Freise, der auch die bekannten Kinderfilme Emil und die Detektive, Bibi Blocksberg und Das fliegende Klassenzimmer vertont hat. Ursula Heist entwickelte Konzept und Texte, wie bereits bei der erfolgreichen Mehr Zeit für Kinder-CD Sing mit mir! Sprich mit mir!, die Ende 2005 erschien.

Infokasten:

Werd’ schnell gesund! Lieder und Geschichten zum Aufmuntern und Erklären, Hg.: Mehr Zeit für Kinder e.V. und Apothekerverband, 2006, 53.40 Min., 12,80 Euro. Erhältlich ab Anfang Dezember in allen Apotheken und bei Mehr Zeit für Kinder, Tel. 069 -15 68 96 -0, www.mzfk.de

Was ist nur los, wenn alle Glieder schmerzen und die Nase verstopft ist? Mit einem Mix aus Liedern und Geschichten werden Kinder unterhalten und erfahren Wissenswertes über ihren Körper. Die CD richtet sich an Grund- und Vorschulkinder.



Pressekontakt:
Mehr Zeit für Kinder e.V., Regina Lindhoff, Tel. 069/156896 -17 Fellnerstr.12, 60322 Frankfurt/M,
E-mail: regina.lindhoff@mzfk.de



Copyright Mehr Zeit für Kinder. Abdruck frei bei Quellenangabe

zurück