Schüler gewinnen an Sicherheit im Straßenverkehr

Coole Kids geben 8: Landesweite Initiative verschenkt zum zweiten Mal Materialien zur Förderung von verkehrssicherem Verhalten an Grundschulen in Nordrhein-Westfalen

Frankfurt am Main, 19. Januar 2011. „Dank der Initiative ‚Coole Kids geben 8' haben unsere Schüler an Sicherheit im Straßenverkehr gewonnen!", darüber sind sich die zehn Grundschulen in Nordrhein-Westfalen einig, die jetzt eines von zehn Ausstattungs- paketen mit Materialien im Wert von je 1000 Euro erhalten haben. Bereits zum zweiten Mal verschenkt die landesweite Initiative „Coole Kids geben 8" Materialien zur Förderung von Bewegung und Verkehrssicherheit, die die Grundschullehrer bei der Mobilitäts- erziehung unterstützen und bei den Schülern für mehr Spaß beim Lernen sorgen.

Gemeinsam mit dem Verein Mehr Zeit für Kinder helfen der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR), das nordrhein-westfälische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr sowie die Unfallkasse NRW Grundschullehrern dabei, ihr Know-How in Sachen Mobilitätserziehung zu erweitern. Die Landesverkehrswacht und das Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen gehören ebenfalls zu den Kooperationspartnern.

Spezielle Angebote rund um verkehrssicheres Verhalten sollen die Schüler in Nordrhein-Westfalen im Rahmen von „Coole Kids geben 8" auf die Anforderungen im Straßenverkehr vorbereiten. Denn die Verkehrsregeln und die Bedeutung von Verkehrsschildern wollen ebenso gelernt sein wie das gefahrlose Überqueren eines Zebrastreifens und das Gleichgewichthalten beim Fahrradfahren. Deshalb setzt sich die Initiative „Coole Kids geben 8" dafür ein, dass Grundschulen die Schulkinder fit machen für den Straßenverkehr.

Zehn Grundschulen, deren Lehrer sich mit der Planung ihrer Unterrichtsangebote rund um Bewegung und Verkehrssicherheit beworben hatten, werden jetzt für ihr Engagement belohnt. Sie erhalten Fahrräder, Fahrradhelme, Tretroller, Reflektoren, Spiele oder Unterrichtsmaterialien und vieles mehr, was auf Ihren Wunschlisten stand.

Nähere Informationen sowie eine Vielzahl an Angeboten zur Mobilitätserziehung gibt es im Internet unter: www.coolekidsgeben8.de.

Pressefotos zum Download

Die zehn Gewinnerschulen 2010/2011 von „Coole Kids geben 8":

  • Grundschule Wiblingwerde, 58769 Nachrodt-Wiblingwerde
  • Grundschule Kirchheide, 32657 Lemgo
  • Peter-Härtling-Schule, 59457 Werl-Sönnern
  • KGS Franziskusschule, 57368 Lennestadt-Meggen
  • Adolf-Schulte-Schule, 44297 Dortmund
  • Städtische Gemeinschaftsgrundschule Bensberg, 51429 Bergisch Gladbach
  • Städtische Gemeinschaftsgrundschule Beyenburg, 42399 Wuppertal
  • Ina-Seidel-Schule, 32339 Espelkamp
  • Grundschule Sickingmühle, 45772 Marl
  • Pankratiusschule, 59590 Geseke
       

Pressekontakt:
Mehr Zeit für Kinder e.V., Heike Otto, Fellnerstr. 12, 60322 Frankfurt am Main, Tel: 069/156896-27, Fax: -10, Heike.Otto@mzfk.de

zurück